Förderung für Mini-KWK-Anlagen

Förderung von Mini-KWK-Anlagen

Ab 1. Januar 2015 habe die Mini-KWK-Anlagen bis 20 Kilowatt bessere Förderkonditionen. Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) hat die Richtlinien überarbeitet. Es wurden Bonusförderungen für besonders energieeffiziente Mini-KWK-Anlagen eingeführt und die technischen Anforderungen vereinfacht.

Weitere Informationen gibt es beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA)

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok