Viessmann Brennstoffzelle


Quelle : Viessmann
Das Brennstoffzellen-Heizgerät Vitavalor 300-P, das von Viessmann seit April 2014 angeboten wird, basiert auf der PEM-Technologie (Polymer Elektrolyt Membran). Mit einer sehr geringen Aufstellfläche von nur 0,65 qm und einer technischen Voraussetzung, die mit der eines Gas-Brennwertkessels vergleichbar ist, bietet sich dieses Gerät gleichermaßen für den Alt- und den Neubau an.  

Der Grundwärmebedarf eines Neubaus oder modernisierten Altbaus wird durch den Vitavalor 300-P gedeckt. Zudem reduzieren sich die jährlichen Stromkosten deutlich.

Das Gerät wird durch die BAFA im Rahmen des Marktanreizprogrammes gefördert.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok