Wärmepumpe

Für die effektive Nutzung der regenerativen Energiequellen werden Wärmepumpen eingesetzt. Die Funktion einer Erdwärme-, Wasser- oder Luftwärmepumpe besteht im Wesentlichen darin, der Umwelt die Wärme zu entziehen und sie dem Heizungssystem zuzuführen.

Die umfassenden Herstellerprogramme bieten eine große Auswahl und gewährleisten so den optimalen Einsatz. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen durch Funktion, SpeichervermöDer Einsatz einer Wärmepumpe bietet nicht nur für den Neubau erhebliche Vorteile, auch bei der Modernisierung von alten Heizungsanlagen kann der Betreiber diese Alternative wählen. Die ökologischen und finanziellen Vorteile sind in beiden Fällen unübersehbar.gen und Kapazität.

 

 

  • IMG_20150528_130712.jpg
    big image
    IMG_20150528_130712.jpg
  • IMG_20150528_130723.jpg
    big image
    IMG_20150528_130723.jpg
  • IMG_20150528_130815.jpg
    big image
    IMG_20150528_130815.jpg
  • IMG_20150528_130900.jpg
    big image
    IMG_20150528_130900.jpg
  • IMG_20150603_071042.jpg
    big image
    IMG_20150603_071042.jpg
  • IMG_20150603_071106.jpg
    big image
    IMG_20150603_071106.jpg
  • IMG_20150603_102911.jpg
    big image
    IMG_20150603_102911.jpg
  • IMG_20150603_121755.jpg
    big image
    IMG_20150603_121755.jpg
  • Kita Schwarzenbek 30.06.2015 005.jpg
    big image
    Kita Schwarzenbek 30.06.2015 005.jpg
  • Kita Schwarzenbek 30.06.2015 006.jpg
    big image
    Kita Schwarzenbek 30.06.2015 006.jpg
  • Kita Schwarzenbek 30.06.2015 007.jpg
    big image
    Kita Schwarzenbek 30.06.2015 007.jpg


Vitocal 200-G
Heizen mit Umweltwärme ist keine Frage des Preises

Mit der Vitocal 200-G Sole/Wasser-Wärmepumpe macht Viessmann die Nutzung regenerativer Energien für den Einfamilienwohnhaus-Besitzer besonders attraktiv. Die Vitocal 200-G Sole/Wasser-Wärmepumpe bietet alle Funktionen, die für einen Wärmepumpeneinsatz in einem neuen Einfamilienwohnhaus erforderlich sind. Die zur Verfügung stehenden Leistungsgrößen von 6,1 bis 9,7 kW gewährleisten ganzjährig eine komfortable Wärmeversorgung im monovalenten Betrieb. Die maximale Vorlauftemperatur von 60 °C erlaubt auch den Einsatz von Radiatoren.


„natural cooling“: Kühlen mit der Heizung

Die witterungsgeführte Wärmepumpen-Regelung ermöglicht die Einbindung von zwei Heizkreisen und bietet außerdem die Funktion „natural cooling”.

Einbau leicht gemacht
Ebenfalls komfortabel ist die Einbringung der Vitocal 200-G durch die Trennung von Gehäuse und Wärmepumpen-Modul bei der Anlieferung. Die Montage vor Ort ist durch das Multi-Stecksystem ein Kinderspiel.
   
Vitocal 222-G
Sole/Wasser-Wärmepumpe mit 250 Liter Speicher-Wassererwärmer
Kompaktes Multitalent für den Neubau

Energiebewusstes Bauen beginnt schon bei der Planung. Innovative Bautechnik und Architektur setzen deshalb auf Niedrigenergiehäuser und nutzen regenerative Energien. Vitocal 222-G ist ein Compact-Energy-Tower – die Komplettlösung für Niedrigenergiehäuser: mit Sole/Wasser- Wärmepumpe und Speicher- Wassererwärmer. Als vollwertige Energiequelle sorgen sie komfortabel und zuverlässig für Heizung und Warmwasser. Und das alles Platz sparend auf einer Grundfläche von gerade einmal 600 x 677 mm.

Warmwasser mit viel Komfort
Die Vitocal 222-G bietet mit dem integrierten Speicher- Wassererwärmer einen besonders hohen Trinkwasserkomfort: 250 Liter Inhalt gewährleisten hohe Zapfraten bei geringen Bereitschaftsverlusten.

Immer auf der Seite der Umwelt
Vitocal 222-G nutzt die regenerative Energie aus der Umwelt. Der Einsatz der Wärmepumpe minimiert damit den CO2-Ausstoß und schont die natürlichen Ressourcen.

Innovative Ideen, bewährte Technik
Das Herzstück der Vitocal 222-G ist der bewährte Compliant Scroll-Verdichter. Er arbeitet besonders effektiv und liefert hohe Leistungswerte. Das komplett gekapselte Wärmepumpen-Modul ist zudem leise.

Alles bestens geregelt
Die menügeführte Regelung CD 70 ist mit allen Funktionen für den witterungsgeführten Heizbetrieb ausgestattet. Zusätzliches Plus: „natural cooling“ zur Kühlung an heißen Sommertagen (Sonderzubehör NC-Box erforderlich).