News

ErP-Richtlinie / Kennzeichnungspflicht

Bildquelle: Agentur Bothe
Am 26. September 2015 wird die Kennzeichnungspflicht für Heizgeräte und Warmwasserbereiter verbindlich eingeführt. Die Geräte müssen dann, ähnlich wie wir es schon von anderen technischen Geräten kennen, mit einem sogenannten Energielabel versehen sein.

Die Produkte werden in Energie-Effizienzklassen eingeteilt. Für Heizkessel erstreckt sich die Skala von A++ bis G und wird ab August 2019 von A+++ bis D verschärft.

Trinkwassererwärmer erhalten ein Spektrum von A bis G und ab September 2017 eine Verschärfung von A+ bis F.

 




Unser Stand auf der LN-Immomeile

Am 14. Und 15. März 2015 waren wir zusammen mit unserem Partner Weishaupt von 10.00 bis 17.00 Uhr auf der 13. LN-Immomeile vertreten.

 8.200 Gästen besuchten die größte Immobilien-Messe für den Privathaushalt in Schleswig-Holstein.

Wir haben uns zu dem Thema Heizung / Kesselanlagen präsentiert und durften uns über sehr reges Interesse der Messebesucher freuen. Viele Interessenten traten an uns mit Ihren Fragen zu Luft-Wasser-Wärmepumpen, Solaranlagen oder der Umstellung von Öl auf Gas heran.

Selbstverständlich konnten wir auch mit einem besonderen Messeangebot aufwarten. Der Öl-Brennwertkessel zum Messepreis konnte an unserem Stand auch gleich in Augenschein genommen werden.

Insgesamt blicken wir auf ein gelungenes und erfolgreiches Messe-Wochenende zurück! Wir danken allen Besuchern für Ihr Interesse!

 

Neue Trainingsanzüge für die Mädchenfussballmannschaft

 

Die Langer & Dreyer GmbH hat die neuen Trainingsanzüge für die C-Juniorenmannschaft des TSV Zarpen gesponsert. Die Mädchen sind zwischen 12 und 14 Jahren alt und spielen in der Kreisliga Stormarn. Die Spielerinnen und ihre beiden Trainer habe sich sehr gefreut und tragen jetzt den Schriftzug unseres Unternehmens auf Ihren Jacken.

 

Bildquelle : TSV Zarpen